Freitag, 26. Jänner 2007

Dennis Milholland

Trotz aller guten Absichten konnte ich heute bzw. gestern leider, leider nicht nach Potsdam, zum Prozess gegen Dennis Milholland. Und nicht nur das, sondern ich habe jetzt auch feststellen müssen, dass Dennis' Brief und damit auch seine E-Mail-Adresse in meinem Konto verloren gegangen ist. Wahrscheinlich habe ich den Brief irgendwann beim Aufräumen irrtümlicherweise gelöscht. Also Dennis, falls du zufälligerweise diesen Beitrag liest, möchte ich gerne wissen, was sich gestern da alles zugetragen hat. Auch andere, die vielleicht da waren, sind natürlich eingeladen, davon zu berichten!

Einstweilen a gutn Schabbes,
Euer Yoav

2 Kommentar(e):

Juebe hat gesagt…

In der taz von heute ist ein kurzer Hinweis darauf, daß er freigesprochen worden ist. Ob noch mehr über den Prozess berichtet wird, weiß ich nicht - vielleicht in der Wochenendausgabe.
Gestern war aber ein sehr schönes Portrait über D.M. in der taz:
http://www.taz.de/pt/2007/01/25/a0151.1/text
Gut Schabbes

Anonym hat gesagt…

Hallo Yoav,

der Prozeß endete mit Freispruch! Es waren sehr sehr viele Unterstützer da, die zuständige Richterin ließ leider nur knapp 20 Zuschauer in den kleinen Saal.

Ein ausführlicher Bericht zum Prozeß findet sich z.B. unter
http://gayandfriends.org/html/news.html#prozess

Liebe Grüße
Martin